Richard Rugg

Managing Director

Richard Rugg stieß 2003 zum Carbon Trust und ist heute Leitender Direktor des Bereichs Programmes & Innovation. Er leitet die Bereitstellung von Politikgestaltungskonzepten, Beratungsleistung zur Senkung von Kohlenstoffemissionen und die Unternehmenspartnerschaften des Carbon Trust mit dem Ziel, Regierungen, Spender, Industrie, Städte und Regionen bei der Beschleunigung von Programmen zur Energieeffizienz und erneuerbaren Energien zu unterstützten sowie den wichtigsten Herausforderungen hinsichtlich der Energiewende zu begegnen. Richard ist Gründer der Programme des Carbon Trust zum Management von Kohlenstoff im öffentlichen Sektor und in Städten, die die strategische Senkung des Kohlenstoffausstoßes in Städten, Bundesländern und Regionen auf der ganzen Welt unterstützen.

Bevor er zum Carbon Trust kam, arbeitete Richard drei Jahre lang im Finanzsektor bei Jupiter Unit Trust Managers und leitete die Abteilung Bankwesen. Anschließend arbeitete er für ein Jahr für Education East Africa am Kilimandscharo und half der Wohltätigkeitsorganisation bei der Umsetzung seiner Bildungsagenda durch den Bau von Schulen und die Bereitstellung von Unterrichtsangeboten.

Richard hat Jura an der University of Wales in Aberystwyth studiert und hat einen Master in Internationaler Politik.