Nils Lehmann

New Ventures Manager

Nils unterstützt Kunden bei der Realisierung von Wertschöpfung aus Strategien für Technologieinnovationen und Venturing. Er berät Start-ups, große Unternehmen, Investoren und Regierungen, um emissionsarme Technologien durch neuartige Geschäftsmodelle erfolgreich zu vermarkten. Er leitet die Energy Systems Innovation Platform (ESIP) (= Innovationsplattform für Energiesysteme) des Carbon Trust. Diese unterstützt Unternehmen mit strategischen Interessen am Energiesystem bei der Entwicklung langfristig tragfähiger Geschäftsmodelle für Energiespeicherdienste zur Senkung der Gesamtkosten des britischen Stromsystems. Nils leitete zuvor ein Multi-Stakeholder-Projekt, bei dem der Wert der Bereitstellung von Energiespeicherlösungen für Großbritannien geprüft wurde. Die Katalysierung der Marktentwicklung wird den Ergebnissen daraus zugeschrieben.

Nils hat einen Master of Science in Mathematik von der McGill University. Er war zuvor Senior Consultant bei McKinsey & Company und unterstützte Energieunternehmen bei der Entwicklung emissionsarmer Strategien. Nils hält regelmäßig auf internationalen Konferenzen Vorträge und ist Teil der Jury bei Clean-Tech-Wettbewerben für Start-ups.

Fokus

  • Zukünftige Energiesysteme