Dezentrale Energie

Entwicklung dezentraler Energieprojekte zur lokalen Erzeugung, Nutzung und Speicherung von Wärme und Strom in Systemen wie Fernwärme- und Fernkühlnetzen, Windkraftanlagen und Photovoltaikmodulen.

Kurzdarstellung 

Dezentrale Energieprojekte können dauerhafte Kosten- und Emissionseinsparungen generieren und vor künftigen Energiepreiserhöhungen schützen. Darüber hinaus können sie umfassendere soziale Ziele wie die Gewährleistung der Versorgungssicherheit und Maßnahmen gegen Brennstoffknappheit verwirklichen. 

Energie kann aus erneuerbaren Quellen wie Solar-, Wind- und Wasserkraft, Biomasse und Blockheizkraftwerken (Kraft-Wärme-Kopplung) erzeugt werden. Strom kann dann in Batterien gespeichert und bedarfsmäßig genutzt werden. Wärmespeicher können für die erzeugte Wärme und Kühlung verwendet werden. 

Warum Carbon Trust? 

Das Carbon Trust-Team für dezentrale Energie bietet öffentlichen Stellen in Großbritannien und auf internationaler Ebene, die dezentrale Energieprojekte untersuchen und vorantreiben möchten, unabhängige, technologieneutrale Beratung und Fachkenntnisse. 

Bei der Entwicklung dezentraler Energieprojekte können wir Sie mit unserer Expertise hinsichtlich Stakeholder-Management, Unterstützung bei der Planungspolitik, finanzieller und kommerzieller Modellierung und technischer Beratung unterstützen. 

Das Carbon Trust-Team kann Sie bei allen Aspekten der Entwicklung erneuerbarer und dezentraler Energieprojekte unterstützen. Das schließt Anlagenüberprüfung, Konzeptentwicklung, Machbarkeitsstudien, Entwicklung von Geschäftsszenarien, kaufmännische Beratung und Beschaffung ein. Wir führen regelmäßig Untersuchungen zu erneuerbaren Energien für Unternehmen des öffentlichen und des privaten Sektors durch. Ferner ermitteln wir die besten Technologien für den Standort und beraten über das Zusammenspiel der jeweiligen Technologien. 

Wir haben für lokale Behörden Standorte ermittelt und erneuerbare Strategien entwickelt. Darin eingeschlossen sind Solarparks und eigenständige Windkraftanlagen sowie auf dem Dach montierte Solarsysteme für Schulen, öffentliche Gebäude, Lagerhäuser und Deponien.

Wie wir Sie unterstützen können

Fernwärme und Fernkühlung

Das Carbon Trust-Team kann lokale Behörden und öffentliche Stellen mittels Projektmanagement, Verpflichtung von Interessenvertretern, Finanzmodellierung, Unterstützung bei der Planungspolitik, kaufmännischer und technischer Beratung unterstützen.   

Wir haben aktive Unterstützung in der Projektentwicklung geliefert, die von der BEIS Heat Network Delivery Unit (HNDU) finanziert wurde. Darüber hinaus haben wir in den letzten fünf Jahren in ganz Großbritannien mehr als 35 Wärmediagramme und Energie-Masterplanungen sowie technisch-wirtschaftliche Machbarkeitsstudien erstellt und Geschäftsszenarien entwickelt. 

Realisierbarkeit erneuerbarer Energien   

Unsere unabhängigen Experten können Ihnen bei eingehenden Machbarkeitsstudien, Energie-, Standortuntersuchungen und dem Scoping grafischer Informationssysteme (GIS) sowie bei der technisch-wirtschaftlichen Analyse Ihrer Projekte in Bezug auf eine Reduzierung der Treibhausgasemissionen und Nachhaltigkeit behilflich sein. 

Sprechen Sie mit einem unserer Experten

Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, wie unsere Experten Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation unterstützen können.